Warengruppen

 

Lieferbedingungen

1. Allgemeines
Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichungen, auch aufgrund abweichender allgemeiner Geschäftsbedingungen des Käufers, bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung. Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Alle Abbildungen, Zeichnungen, Maße und Gewichte, die in Preislisten, Katalogen und anderen Medien enthalten sind, sind unverbindliche Angaben.

2. Preise
Alle Preise sind freibleibend und gelten ab Lager Gelsenkirchen zzgl. der Transport- und Verpackungskosten. Mit erscheinen von aktuellen Preislisten werden alle bisherigen Preislisten ungültig.

3. Lieferung
Wir wählen für Sie den günstigsten Versandweg. Teillieferungen sind, soweit nicht anders vereinbahrt, zulässig. Versandkosten von Nachlieferungen werden von uns übernommen. Lieferzeit grundsätzlich schnellstmöglich, außer bei schriftlich bestätigten Fixterminen. Mit Abgabe der Bestellung versichert der Besteller in vollem Umfang geschäftsfähig zu sein, beziehungsweise die Bestellung mit der Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters vorgenommen zu haben.

4. Zahlung
Zahlung des Käufers erfolgt sofort per Nachnahme ohne Skonto, Vorkasse ohne Skonto oder Bar bei Abhohlung. Anderere Zahlungsarten nach Vereinbahrung. Versandkosten betragen 12 bei Versand per Nachnahme (3,58 Einzugsentgeld+1,53 Übermittlungsgeld+6,70 Porto).

5. Rücksendungen
Die Ware kann innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum in unbenutztem Zustand umgetauscht bzw. der Warenwert erstattet werden. Rücksendungen nur in Originalverpackung, einwandfreiem Zustand und mit Originalrechnung.

6. Eigentum
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Gewährleistung
Auf die bei uns gekauften Produkte gewähren wir eine Garantie von 2 Jahren ab Rechnungsdatum. Die Garantie erlischt, sobald eigenhändige Reparaturversuche oder Veränderungen vorgenommen werden. Im Falle eines Mangels muß der Käufer während der Gewähleistungszeit zunächst kostenlose Nachbesserung verlangen. Bleibt die Nachbesserung erfolglos, kann nach Wahl des Käufers nachgeliefert, gemindert oder gewandelt werden. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht abtretbar. Offensichtliche Mängel sind auch von zur Erhaltung der Gewährleistungsrechte auf Seiten des Käufers unverzüglich, spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich beim Verkäufer zu beanstanden. Versteckte Mängel müssen unverzüglich nach Entdeckung gerügt werden. Hievon ausgenommen sind gebrauchte Produkte.

8. Haftung
Schadenersatzansprüche aus Verzug, Unmöglichkeit der Leistung, Verletzung von vertraglichen und gesetzlichen Neben-, und Schutzpflichten, Verschulden bei Vertragsabschluß und außervertragliche Haftung sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch grob fahrläßiges oder vorsätzliches Handeln unsererseits verursacht worden ist. Unabhängig vom Rechtsgrund ist unsere Haftung auf die Höhe des Lieferpreises beschränkt.

9. Erfüllungsort
Erfüllungsort ist Gelsenkirchen.

10. Schlussbestimmungen
Sind einzelne Bestandteile unserer AGB ungültig oder werden ungültig, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.


BIKE PROS
Gelsenkirchen, Germany
FAX: 0209-8182576, selmastar@aol.com

 

Optionen


Warenkorb
Bestellformular
Lieferbedingungen
Info
Sitemap
E-Mail
Home